Willkommen in der Musikschule beatstuff

- Aktuell -

Liebe Schüler, liebe Eltern!
Auf Grund der neuesten Beschlusslage der Bundesregierung und der Länder sehen wir uns leider dazu veranlasst die Musikschule bis auf weiteres (wohl vorläufig bis 19.4.) zu schließen.
Wir bedauern diesen Schritt, möchten an dieser Stelle aber auch auf die Verantwortung hinweisen, die uns an dieser Stelle zukommt.
Wir werden uns bemühen, sobald es absehbar ist, den ausgefallenen Unterricht nachzuholen, bzw. informieren uns gegenwärtig über Alternativen.
Sie erreichen uns auch weiterhin über unsere E-Mail Adresse, möchten sie aber bitten, von telefonischen Anfragen abzusehen.
Sobald eine Veränderung der Lage abzusehen ist werden wir sie über unsere Vorgehensweise informieren.

Bitte bleiben sie solidarisch und helfen sie sich auch gegenseitig!
Sollte jemand Hilfe benötigen, kann er sich ebenfalls unter der E-Mail Adresse der Musikschule melden!

Bleiben sie gesund!

Die Schulleitung




 
Wir bieten wieder Musikalische Frühförderung - Früherziehung an!

Kostenlos zum Kennenlernen des Konzepts unserer neuen Lehrerin
Galina Rosert
Dienstag, den 10.03.2020 - Mutterstadt
Montag, den 16.03.2020 - Maxdorf

 
Liebe Schüler, Eltern und Interessenten!
 
Wir freuen uns, dass wir für einen qualifizierten Unterricht in musikalischer Früherziehung die renommierte und erfahrene Lehrerin Galina Rosert gewinnen konnten.
Geplant sind gegenwärtig 3 verschiedene Kurse:

Musikgarten
für die Kleinsten ab 0 - 18 Monaten + Begleitperson
Mutterstadt, 10.03., 14 Uhr - Maxdorf, 16.03., 15 Uhr
Musikzwerge
Für Kinder  ab 18 Monaten - 4 Jahre + Begleitperson
Mutterstadt, 10.03., 15 Uhr - Maxdorf, 16.03., 16 Uhr
Musikalische Früherziehung
Für Kinder  ab 4 - 6 Jahre
Mutterstadt, 10.03., 16 Uhr - Maxdorf, 16.03., 17 Uhr

Um pädagogisch sinnvoll arbeiten zu können, ist die Gruppengröße auf max. 7 Kinder begrenzt!
Wir bitten Sie daher um Voranmeldung!
Bei Fragen zu diesem Kurs oder zur Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte unter:

www.kontakt@musikschule beatstuff.de
Tel: 0176 42054086


Wir würden uns sehr freuen, Sie und weitere Interessenten als Gäste begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei!!!



Es gibt viele gute Gründe, ein Instrument zu erlernen...

Unabhängig vom Alter oder Wissensstand ist es für jeden Menschen möglich, ein Instrument zu spielen, sei es Klavier, Gitarre, Violine, Saxofon oder auch Gesang. Es steigert die soziale Kompetenz, erhöht die Konzentrationsfähigkeit, fordert die Koordinationsfähigkeiten und erweitert durch die Beschäftigung mit der musikalischen Entwicklung auch noch das allgemeine Wissen.
Und noch dazu macht es Spaß, die Musik spielen zu können, die man sonst nur gehört hat!

Unter der Anleitung ausgebildeter Lehrer, die sich durch jahrelange Unterrichtserfahrung auszeichnen, wird dieses Wissen und das technische Handwerk in einem angenehmen und professionellen Rahmen spielerisch erlernt.

Sowohl in Maxdorf, Mutterstadt und Speyer (nur Gitarre) sind Unterrichtsräume vorhanden, ausgestattet mit allem Notwendigen um Klavier, Keyboard oder auch E-Gitarre und akustische Gitarre unterrichten zu können. Weitere Instrumente, die gegenwärtig angeboten werden, können der Seite Instrumente entnommen werden. Für die Zukunft ist die Erweiterung des Angebots geplant!

Der Einstieg ist jederzeit möglich und sollten Fragen bestehen, informieren Sie sich doch einfach hier auf der Hompage oder kontaktieren Sie uns einfach!

 

Und so geht es weiter...

Zunächst finden man auf der Seite Standorte Fotos sowie eine Karte und die Adresse der jeweiligen Schule. Im Menu Lehrkräfte sehen Sie wer bei uns welches Instrument unterrichtet. Unter dem Punkt Konditionen sehen Sie welche Gebühren und Geschäftsbedingungen bei uns bestehen. Wissenswertes gibt Ihnen einen kurzen Einblick in das Instrument Ihrer Wahl.
 

Da wir vom Kultusministerium Rheinland Pfalz als Musikschule anerkannt sind unterrichten bei uns nur ausgebildete und genehmigte Musiklehrer!


 

Standorte
Lehrkräfte
Instrumente
Konditionen
Wissenswertes
Kontakt
Impressum   Datenschutz
©2020 trendscharf mediendesign